Hyppää sisältöön

Der Kindergarten der Gemeinde

Unser Kindergarten konzentriert sich darauf, den Kindern die Möglichkeit der Entwicklung der deutschen Sprache zu geben bzw. diese aufrecht zu erhalten. In abwechslungsreichen Angeboten lernen die Kinder spielerisch die deutsche Sprache und erwerben wichtige Sozialkompetenzen sowie motorische Fertigkeiten. 

In der Gruppe der 3–4–Jährigen bietet der Kindergarten insgesamt 12 Plätze an. Drei davon sind Halbtagsplätze. Ein Halbtagskind kann den Kindergarten montags bis freitags von 7.30 – 13 Uhr besuchen. Die Räumlichkeiten des Deutschen Kindergartens befinden sich im Haus der Deutschen Gemeinde in Finnland (DELGiF). Für Bewegungsangebote sowie musikalische Angebote der Kantorin nutzen wir den Gemeindesaal. Den Tähtitorninmäki und den Tähtitorninpuisto nutzen wir für weitere Angebote und die tägliche Freispielzeit draußen. 

Der Kindergarten der Deutschen Gemeinde ist montags bis freitags von 7.30 – 17 Uhr geöffnet. Wir orientieren uns an den Ferienzeiten der Deutschen Schule Helsinki (DSHLink öffnet sich in einem neuen Tab).

Wer kann aufgenommen werden?

Aufgeteilt in drei Gruppen haben wir insgesamt 35 Plätze zur Verfügung, wovon wir in der Kindergartengruppe bis zu drei Halbtagsplätze anbieten können. Ein Halbtagskind kann den Kindergarten von 7.30 – 13 Uhr besuchen.

Aufgenommen werden können Kinder ab 3 Jahren — Stichtag ist der 31. Juli des Jahres. 

Hauptkriterium bei der Aufnahme sind die Vorkenntnisse der deutschen Sprache. Bei ausreichend freien Plätzen können auch Kinder mit wenigen Deutsch–Vorkenntnissen aufgenommen werden; dies gilt nicht für eine Aufnahme in das zweite Vorschuljahr. In unserer Einrichtung lernen die Kinder die deutsche Kultur mit einer lebendigen Verbindung zur evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde kennen. Kinder und Familien anderer Glaubensrichtungen oder Weltanschauungen aufgenommen werden und sind uns herzlich willkommen. 

Anmeldeformular

Gebührenliste

Gebühren für Kinder in der Gruppe der 3–4–Jährigen:

  • Gesamtbetrag für einen Ganztagsplatz: 840 Euro/ Monat
  • Gesamtbetrag für einen Halbtagsplatz: 640 Euro/ Monat

Verweis auf Zuschüsse durch die Stadt Helsinki (in English): City of Helsinki, Private early childhood educationLink öffnet sich in einem neuen Tab

Wie melde ich mein Kind an?

Wenn Sie Interesse an einem Kindergarten– oder Vorschulplatz bei uns haben, senden Sie uns bitte Ihren ausgefüllten Aufnahmeantrag per E–Mail oder Post zu. Nach Möglichkeiten laden wir Sie und Ihr Kind zu einem Schnupperbesuch ein. Dieser Besuch bietet die Gelegenheit, sich gegenseitig kennen zu lernen, unsere Räume anzuschauen, mehr über das Team und unseren Tagesablauf zu erfahren und Fragen zu stellen. Einen Termin für den Schnupperbesuch vereinbaren Sie bitten telefonisch oder per E–Mail mit der Kindergartenleitung.

Anmeldeschluss für das Mitte August beginnende Kindergartenjahr ist jeweils der 15.3. des Jahres.

Aufnahmeanträge, die bis zu diesem Tag bei uns eingehen, werden Ende März in der Sitzung des Kindergartenvorstandes berücksichtigt. In dieser Sitzung werden die vorhandenen Kindergartenplätze und — in Abstimmung mit der DSH — die Vorschulplätze, sowie Plätze auf der Warteliste vergeben. Die Warteliste hat Gültigkeit für das betreffende Kindergarten–/ Vorschuljahr. Von den insgesamt 35 Plätzen können wir in der Kindergartengruppe bis zu drei Halbtagsplätze anbieten. Ein Halbtagskind kann den Kindergarten von 7.30 – 13 Uhr besuchen. 

Falls Plätze vorhanden sind, ist auch eine Anmeldung im laufenden Jahr möglich. 

Anmeldeformular

Kontaktaufnahme

Leitung Kindergarten und Vorschule
Helsinki • Helsingfors
(erreichbar montags–freitags 7:30 bis 16:30 Uhr)
Bernhardinkatu 4
00130 Helsinki