KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Denk an deinen Schöpfer in deiner Jugend, ehe die bösen Tage kommen und die Jahre sich nahen, da du wirst sagen: »Sie gefallen mir nicht.«

Prediger 12,1

Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von dem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, Josefs Sohn, aus Nazareth. Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann aus Nazareth Gutes kommen! Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh!

Johannes 1,45-46

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier


Die Weihnachtskonzerte in der Deutschen Kirche erfüllen unsere Abende in der Adventszeit — der Zeit des Wartens!

Nicht nur zur Advents– und Weihnachtszeit bieten sich uns herrliche Konzerte in der Deutschen Kirche an… wir haben alle Termine der Konzertveranstaltungen auf einer Seite übersichtlich und aktuell zusammengetragen — herzlich willkommen in der Deutschen Kirche in Helsinki, Unioninkatu 1.

Mit dem hier abgebildeten QR–Code lässt sich die Konzertseite im Internet mit fast jedem Smartphone direkt öffnen… einen Versuch ist es wert!

Der QR–Code (englisch: Quick Response, „schnelle Reaktion“, als Markenbegriff „QR Code“) ist ein zweidimensionaler Code, der von der japanischen Firma Denso Wave im Jahr 1994 entwickelt wurde. Viele Mobiltelefone, PDAs und ähnliche Geräte haben eingebaute Kameras. Damit und mit geeigneter Software aus einem App–Store kann man QR–Codes dekodieren und gegebenenfalls interpretieren, z. B. automatisch auf eine Webseite springen. Der als Mobile–Tagging bezeichnete Prozess ist in Japan äußerst populär. Er verbreitet sich seit 2007 auch in Europa.

QR-koodi eli ruutukoodi on kaksiulotteinen kuviokoodi, johon on koodattu informaatiota. Matkapuhelimella QR-koodeja luetaan erillisillä, yleensä ilmaisilla sovelluksilla, jotka voi asentaa matkapuhelimeen joko valmistajan tai käyttöjärjestelmän sovelluskaupan kautta. Koodin lukemisen jälkeen puhelin toimii koodin sisältämän tiedon mukaan, esimerkiksi avaten tietyn www-sivun tai lisäten puhelimeen tietyn yhteystiedon.

QR-kod, från engelskans Quick Response, är en sorts tvådimensionell kod för optisk avläsning. Den utvecklades av det japanska företaget Denso 1994 och är en vidareutveckling av EAN-koden som på svenska även kallas streckkod, och är mycket vanlig i Japan. QR-koder har på senare tid blivit vanliga i stora delar av världen, bland annat för att olika former av streckkodsläsare finns tillgängliga eller färdigt installerade som applikationer till de flesta mobiltelefoner och surfplattor.