Gottesdienst zum 4. Sonntag nach Trinitatis in Helsinki

So. 23.6. Uhr 11.00 – 12.00
Detail im Kirchenfenster der Deutschen Kirche in Helsinki.

Deutsche Kirche

Herzlich willkommen zum Gottesdienst am Vierten Sonntag nach Trinitatis mit Pastorin Päivi Lukkari in der Deutschen Kirche in Helsinki.

Seid barmherzig!

Sympathisch oder unsympathisch? Innerhalb weniger Sekunden ist die Entscheidung gefällt. Auch mit dem moralischen Urteil geht es sehr schnell.

Wir „wissen“ meist sehr gut, was verwerflich ist, und tun lautstark oder subtil unsere Verachtung kund. „Vorsicht vor solchen Urteilen!“, warnt der 4. Sonntag nach Trinitatis. Denn es gibt niemanden, der ohne Fehler ist, der nicht immer wieder der Großzügigkeit und der Nachsicht bedarf. Einzig Gott ist es, der richten kann. Darum ermutigt Jesus zum Vergeben: Wer aus dem Bewusstsein lebt, dass Gott ihm barmherzig entgegenkommt, der kann versuchen, versöhnt zu leben — wie Josef, der seinen Brüdern nach langer Zeit das Unrecht verzeiht, das sie ihm angetan haben, und David, der Saul, der ihn töten will, verschont. „Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem“, sagt Paulus.

  • Andachten und Gottesdienste Andachten und Gottesdienste

Link öffnet sich in einem neuen Tab


Veranstalter

Helsinki • Helsingfors, Deutsche Gemeinde in Finnland

Kontaktaufnahme

Gemeindepastorin
Deutsche Gemeinde in Finnland
(erreichbar täglich außer montags und dienstags)
Bernhardinkatu 4
00130 Helsinki