Andacht zum Aschermittwoch in Helsinki

Mi 14.2. Uhr 18.00 – 19.00
Asche in Herzform mit Kreuz.

Deutsche Kirche

Herzliche Einladung zur Andacht am Aschermittwoch um 18 Uhr in der Kirche mit Pastorin Tina Meyn. Die Andacht wird musikalisch begleitet vom Terzett Nachklang aus Deutschland.

Ein Aschenkreuz auf der Stirn — das erlebt man unter Evangelischen selten. Und trotzdem leitet auch in den lutherischen Kirchen der Aschermittwoch die Passionszeit ein, eine Zeit der Einkehr und der Besinnung auf das Leiden Jesu Christi.

46 Tage sind es von Aschermittwoch bis Ostern — gefastet wird traditionell aber nur an 40 Tagen. Die Sonntage sind als Freudentage ausgenommen. 40 symbolisiert in der Bibel Zeiten der Bewährung, der Buße und der Läuterung. 40 Tage und Nächte währte die Sintflut, solange hielt sich auch Mose auf dem Sinai auf und in diesem Zeitraum wanderte Elia zum Horeb. 40 Tage war die Frist, die Ninive bis zum Untergang eingeräumt wurde und 40 Tage und Nächte betrug der Aufenthalt Jesu in der Wüste, während er versucht wurde. Ganze 40 Jahre wanderte Israel durch die Wüste, bis es das Gelobte Land erreichte. 

  • Andachten und Gottesdienste Andachten und Gottesdienste

Link öffnet sich in einem neuen Tab


Veranstalter

Helsinki • Helsingfors, Deutsche Gemeinde in Finnland

Kontaktaufnahme

Hauptpastorin
Deutsche Gemeinde in Finnland
(erreichbar täglich außer freitags)
Bernhardinkatu 4
00130 Helsinki
Kantorin
Deutsche Gemeinde in Finnland
(erreichbar täglich außer montags und dienstags)
Bernhardinkatu 4
00130 Helsinki