KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.

Sacharja 13,9

Dann werdet ihr euch freuen, die ihr jetzt eine kleine Zeit, wenn es sein soll, traurig seid in mancherlei Anfechtungen, auf dass euer Glaube bewährt und viel kostbarer befunden werde als vergängliches Gold, das durchs Feuer geläutert wird.

1. Petrus 1,6-7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute
Ganztägig

Bischofsvisitation in der Gemeinde

Deutsche Gemeinde in Helsinki Bernhardinkatu 4, Helsinki

Vom 19. bis zum 21. November 2021 besucht der Bischof des Bistums, Bo–Göran Åstrand, unsere Gemeinde. Zusammen mit seinen Mitarbeitenden schaut er sich die Arbeit unserer Gemeinde an, und berät uns für die anstehenden Aufgaben. Höhepunkt der Visitation ist der Gottesdienst mit der ganzen Gemeinde am Sonntag, dem 21. November um 11 Uhr in der Deutschen Kirche in Helsinki, Unioninkatu 1. Die Bischofsvisitationen sind seit den frühen Jahren der Christenheit eine der wichtigsten Aufgaben eines Bischofs bzw. einer Bischöfin. Für die Einheit der Kirche ist es wichtig, dass auf die rechte Ausübung der Verkündung, der Verwaltung der Sakramente und der Lehre geachtet wird. So wertvoll die Freiheit der einzelnen Gemeinde in der evangelischen Kirche ist, so wichtig ist es auch, die Einheit der Kirche im Blick zu behalten. Die Bischofsvisitation, die in etwa alle 10 Jahre stattfindet, nimmt hier eine wichtige Funktion ein.