KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 9 6869 8513‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Gott spricht: Von nun an lasse ich dich Neues hören und Verborgenes, das du nicht wusstest.

Jesaja 48,6

Gott hat uns wissen lassen das Geheimnis seines Willens nach seinem Ratschluss, den er zuvor in Christus gefasst hatte.

Epheser 1,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier


Stellenausschreibung für die Nachmittagsbetreuung des Deutschen Kindergartens!

Der Kindergarten der Deutschen Gemeinde sucht zum 8. August 2019 eine/n Mitarbeiter oder Mitarbeiterin für die Nachmittagsbetreuung.

Bewerbungen bitte bis spätestens zum 12. Juni 2019 an die Deutsche Evangelisch–Lutherische Gemeinde in Finnland (DELGiF), Kindergarten, Bernhardinkatu 4, 00130 Helsinki, Finnland. Oder per E–Mail leitung@deutscherkindergarten.fi

Der Stundenumfang beträgt 20 Stunden/Woche, die Arbeitszeit wird voraussichtlich montags bis freitags, täglich von 13–17 Uhr sein. Durch Vertretungsdienste kann die Stundenzahl steigen. In unserer Einrichtung werden 38 Kinder im Alter von 3–7 Jahren in drei altersgetrennten Gruppen auf Deutsch betreut. Die ausgeschriebene Stelle bezieht sich hauptsächlich auf die Gruppe der 6–7–jährigen ABC–Vorschüler.

Voraussetzungen: sehr gute Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, Finnisch–Kenntnisse können von Vorteil sein — ebenso wie eine pädagogische Ausbildung. Die Stelle ist zunächst befristet bis 30. Juni 2020. Die Vergütung erfolgt nach dem kirchlichen Tarifsystem.

Genauere Informationen zu der Stelle erhalten Sie bei der Kindergartenleiterin Stefanie Voß, Telefon +358 9 6869 8517, E–Mail leitung@deutscherkindergarten.fi.

D'KiGA Stellenausschreibung zum 8.8.2018

Weitere Ankündigungen