KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Du erkennst ja in deinem Herzen, dass der HERR, dein Gott, dich erzogen hat, wie ein Mann seinen Sohn erzieht.

5. Mose 8,5

Jesus spricht: Ein Beispiel habe ich euch gegeben, damit ihr tut, wie ich euch getan habe.

Johannes 13,15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Die Versammlung der Kirchenbevollmächtigten (KBV), das sogenannte ‚Parlament der Gemeinde‘, entscheidet über die großen Linien in der Gemeindearbeit, und der von ihr bestimmte Kirchenrat (KR) mit dem Finanzausschuß (FA) ist für das Operative in der Gemeinde zuständig. Die weiteren von der KBV eingesetzten Gremien — wie zum Beispiel der Diakonieausschuss, die Kindergartendirektion, die Geschäftsleitung des Seniorenwohnhauses (DSWH), oder der Bauausschuss — bereiten vor und unterstützen dabei den Kirchenrat. Bei den anstehenden Wahlen am 20. November 2022 wird in allen evangelischen Gemeinden der Kirche in Finnland eine neue Leitung gewählt. In unserer Gemeinde werden ebenfalls die neuen Kirchenbevollmächtigten gewählt, die in den nächsten vier Jahren entscheiden.


In unserer großen Gemeinde in Finnland sind zahlreiche Menschen ehrenamtlich aktiv. Ohne sie sähe unser Gemeindeleben sehr viel ärmer aus. In den verschiedenen Ausschüssen sind sie unter anderem sehr aktiv. Unser wichtigstes Entschlussgremium, die von der Gemeinde gewählte Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV), setzt diese Ausschüsse ein — in ihnen werden Entscheidungen vorbereitet und in mühe– und lustvoller Arbeit Ideen für die Zukunft unserer Gemeinde entwickelt.

Mehr Informationen zur Arbeit der einzelnen Ausschüsse und Vorstände im Gemeindesekretariat bei Anne Breiling, E–Mail anne.breiling@evl.fi, Telefon +358 50 532 1975.


Jemand glaubt an dich,
hofft auf dich und liebt dich!

Was ist für dich wichtig… Jugendarbeit, die Senioren, die Kirchensteuer, die Nachhaltigkeit, Gottesdienste im Livestream, die Gemeindearbeit im ganzen Land? Ohne ehrenamtliche Mitarbeit gibt es nur wenig Leben in einer Gemeinde. Die Gemeinde ist so, wie ihre Mitglieder sind: innovativ, sprudelnd, einladend, und für alle da!

Bei den Wahlen am 20. November wird in allen evangelischen Gemeinden der Kirche in Finnland eine neue Leitung gewählt. In unserer Gemeinde werden die neuen Kirchenbevollmächtigten gewählt, die in den nächsten vier Jahren u. a. darüber entscheiden, in welche Richtung sich die Gemeinde entwickelt und was mit den Kirchensteuergeldern gemacht wird. Bei den Wahlen geht es auch um Werte: wie soll deine Gemeinde in Zukunft aussehen? Was ist gut und soll erhalten bleiben, was soll geändert oder gar abgeschafft werden… ‚Gemeinsam gegen Einsamkeit’, ‚Eine Stimme des Mitgefühls in unserer Zeit’, ‚Die Zukunft wird heute gemacht’… lauten in diesem Jahr die Kernbotschaften der landesweiten Wahlkampagne.

Die Versammlung der Kirchenbevollmächtigten (KBV), das sogenannte ‚Parlament der Gemeinde‘, entscheidet über die großen Linien in der Gemeindearbeit, und der von ihr bestimmte Kirchenrat (KR) mit dem Finanzausschuß ist für das Operative in der Gemeinde zuständig. Die weiteren Gremien (wie zum Beispiel der Diakonieausschuss, die Kindergartendirektion, die Geschäftsleitung des Seniorenwohnhauses (DSWH), oder der Bauausschuss) bereiten vor und unterstützen dabei den Kirchenrat. Die Sitzungen der Kirchenbevollmächtigtenversammlung sind immer öffentlich und auch ‚hybrid‘ — jeder kann also dazukommen, und so die konkrete Arbeit mitverfolgen. Es finden 2–4 Sitzungen der KBV im Jahr statt.

In der jetzt anstehenden Gemeindewahl im November 2022 werden also auch unsere Kirchenbevollmächtigte neu gewählt. Stimmberechtigt bei dieser Wahl sind alle unsere konfirmierten Gemeindemitglieder, die spätestens am Wahltag, also am 20.11.2022 ihren 16. Geburtstag feiern. Wer sich bei der Wahl dazu sogar als Kandidat aufstellen und in den nächsten 4 Jahren Entscheidungsträger unserer Gemeinde sein möchte, muss am Wahltag 18 Jahre alt sein.
Wenn Du Dich für die Gremienarbeit interessierst und teilnehmen — oder einfach etwas mehr wissen möchtest — melde Dich direkt im Gemeindebüro bei Anne Breiling, E–Mail anne.breiling@evl.fi. Bis zum August ist dazu Zeit: die offizielle Kandidatenaufstellung endet am 15. September. Für alle anderen Gremien und Ausschüsse der Gemeinde werden ebenfalls ehrenamtliche Kandidaten gesucht… dazu findet sich mehr Information hier auf der Webseite der Gemeinde, und in der nächsten Ausgabe des Gemeindebriefs.

•  deutschegemeinde.fi/gremien
•  seurakuntavaalit.fi

Termine der Gemeindewahlen 2022 im Überblick:

  • Kandidatensuche bis zum 15.9.2022
  • Vorauswahlen 8.–12. November 2022 — in allen Wahllokalen der finnischen Kirche ist landesweit die Stimmabgabe möglich…
  • Wahltag ist Sonntag, 20.11.2022, von 12–18 Uhr.

Seurakuntavaalit 2022
Olet uskottu, toivottu ja rakastettu

Kirkko on yhteisö, jonne kaikki ovat tervetulleita sellaisina kuin ovat. Seurakuntavaaleissa valitaan seurakuntaasi uudet luottamushenkilöt, jotka päättävät mm. siitä, minkälaista toimintaa seurakunnassa järjestetään ja mihin seurakunnan rahoja käytetään.

Vaalivuoden aikana herätetään ajatuksia ja keskustelua kolmen valtakunnallisen vaaliviestin kautta: Tulevaisuus tehdään nyt, yhdessä yksinäisyyttä vastaan ja myötätunnon ääni ajassamme. Miten toivoisit, että omassa seurakunnassasi jatkossa toimitaan? Mikä on hyvin, minkä toivoisit muuttuvan?

Seurakuntavaalit ovat myös arvovaalit. Paikalliset luottamushenkilöt valitsevat maallikkoedustajat kirkolliskokoukseen, joka on koko kirkon korkein päättävä elin.

Tärkeitä päivämääriä:

  • 15.9.2022 asti voit asettua ehdolle vaaleihin. Ilmoittaudu esim. seurakunnan kansiliassa (anne.breiling@evl.fi)
  • Ennakkoäänestys kaikissa Suomen kirkon vaali: 8.–12.11.2022.
  • Varsinainen äänestyspäivä: 20.11.2022

Församlingsvalet 2022
Någon tror på, hoppas på och älskar dig

Kyrkan är en gemenskap där alla är välkomna sådana som de är. Den 20 november 2022 väljer din församling nya förtroendevalda, som bland annat fattar beslut om hurdan verksamhet som ordnas och vad församlingens pengar används till.

Under valåret väcks tankar och diskussion genom tre nationella valbudskap: „Vi skapar framtiden nu“, „Tillsammans mot ensamheten“ och „Medkänslans röst i vår tid“.

Församlingsvalet är också ett val som handlar om värderingar. Hur skulle du vilja att din kyrka verkar i framtiden? Vad är bra, vad skulle du vilja förändra? De lokala förtroendevalda väljer lekmannarepresentanter till kyrkomötet, som är det högsta beslutande organet i hela kyrkan.

Viktiga Datum för valet:

  • Kandidatnominerinen slutar 15.9.2022. Du kan ställa upp dig för valet t.ex. i försmalingens kansli (anne.breiling@evl.fi)
  • Förhandsröstning 8.–12.11 2022.
  • Valdag: 20.11.2022

Mitteilung an die Gremien und Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV):


    Vor– und Zuname (obligatorisch)

    Ihre E–Mail–Adresse (obligatorisch)

    Ihre Mitteilung…