KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 9 6869 8513‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Siehe, ich, der HERR, bin der Gott allen Fleisches, sollte mir etwas unmöglich sein?

Jeremia 32,27

Paulus schreibt: Dem, der euch stärken kann gemäß meinem Evangelium und der Predigt von Jesus Christus, dem einzigen und weisen Gott, sei durch Jesus Christus Ehre in Ewigkeit!

Römer 16,25.27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier


Ad fontes‘ — zurück zu den Quellen… Einladung zum Reformationstag in der Deutschen Kirche in Helsinki am 3. November!

Gottesdienst zum 20. Sonntag nach Trinitatis, Reformationstag, dem 3. November 2019 um 11 Uhr mit Pastor Matti Fischer und Pastor Hans–Christian Beutel in der Deutschen Kirche in Helsinki, Unioninkatu 1. Danach wird es Gelegenheit zum miteinander Feiern bei einem gemeinsamen Mittagshappen geben. Eingeladen sind besonders die Gemeindegruppen außerhalb Helsinkis.

Reformationstag: das ist der Tag, an dem wir uns auf unsere Ursprünge zurückbesinnen. ‚Ad fontes‘ — zurück zu den Quellen… das wollten die Reformatoren in Wittenberg, Zürich und Genf. Deshalb war es ihnen so wichtig, die Bibel wieder aus den Ursprungs–Sprachen Hebräisch und Griechisch zu übersetzen. Die neue Ordnung der Predigttexte nimmt diesen Impuls auf: Zum ersten Mal wird in diesem Jahr das Glaubensbekenntnis des Judentums Predigttext zum Reformationsfest sein:

„Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR ist einer.“

5. Mose 6, 4 in der Übersetzung der neuen Lutherbibel aus dem Jahr 2017

Sich auf die Worte zurückbesinnen, die Jesus als Glaubensbekenntnis gesprochen hat, dazu lädt uns der Reformationstag in diesem Jahr ein… es ist zu einer guten Tradition geworden, dass wir zum Reformationsfest in einer der Gemeindegruppen im Land zusammenkommen. Nach Turku und Tampere in den letzten Jahren wollen wir Sie und Euch wieder einladen, das mit uns in Helsinki zu feiern: am Sonntag, dem 3. November um 11 Uhr zum Reformationsgottesdienst in der Deutschen Kirche in Helsinki, Unioninkatu 1.

Danach wird es Gelegenheit zum miteinander Feiern bei einem gemeinsamen Mittagshappen geben. Eingeladen sind besonders die Gemeindegruppen außerhalb Helsinkis!