KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dir helfe.

Jeremia 30,11

Paulus schreibt: Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich.

2. Timotheus 4,16-17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier


Liebe das Leben…

Kurz und knapp — diese drei Worte fassen die Botschaft der Reformation zusammen. Und sie geben die Predigt wieder, die unser neuer Hauptpastor Matti Fischer im bewegenden Einführungsgottesdienst am 30. Oktober hielt. Zahlreiche Gemeindeglieder und Gäste hatten sich dazu in die Deutsche Kirche in Helsinki einladen lassen.

Der Deutsch–Finnische Chor (DFC) dirigiert von unserer Kantorin Riitta Laine und der Posaunenchor unter der Leitung von Richard Altemeier hatten den Festgottesdienst musikalisch liebevoll vorbereitet. An der Gottesdienstgestaltung wirkten zudem Rainer Wendel aus Fulda, der bisherigen Gemeinde von Matti Fischer, und Karin Sentzke aus unserer Gemeinde mit. Die Amtseinführung nahmen Bischof Björn Wickström vom Stift Borgå und Oberkirchenrat Christoph Ernst aus Hannover vor — unterstützt von vielen segnenden Händen aus unserer Gemeinde.

Herzliche Glückwünsche gab es beim anschließenden Empfang im Gemeindehaus: Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland Dorothee Janetzke-Wenzel eröffnete die Reihe der offiziellen Grußworte… für die Gemeinde sprachen Frank Biermann (Kirchenbevollmächtigtenversammlung) und Philipp Aminoff (Kirchenrat). Das Netzwerk unserer Gemeinde wurde beeindruckend sichtbar durch Gäste aus den deutschen Auslandsgemeinden in Sankt Petersburg, aus Tallinn, aus Stockholm und auch aus Oslo, und durch Vertreter/innen von den Institutionen, mit denen wir hier in Finnland zusammenarbeiten: Luise Liefländer–Leskinen vom Verband der Finnisch–Deutschen Vereine, Marja–Liisa Häntilä von der Aue–Stiftung und Mikko Fritze vom Goethe–Institut sowie Pastor Timo Vinikä von der Olaus–Petri Gemeinde. Zwischen den warmen und herzlichen Worten setzten Riitta Laine (Piano) und Yann Kempf (Klarinette) musikalische Akzente, die von den dicht gedrängt stehenden Gästen des Empfangs mit Applaus bedacht wurden. Beim Imbiss wurde dann das angrenzende Kaminzimmer mit einbezogen. so dass man an vielen Tischen miteinander ins Gespräch kam.

Zur kulinarischen Vorbereitung dieses Festtages hatten zahlreiche ehren– und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde beigetragen: Herzlichen Dank dafür! Und einen ganz herzlichen Dank an unseren Küster Tobias Petruzelka für die umsichtige und sorgfältige Vorbereitung von Kirche und Gemeindehaus. Es war ein gelungener Festtag für unsere Gemeinde und ihren neuen Hauptpastor Matti Fischer.