KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR.

Jeremia 23,28

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft, auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.

1. Korinther 2,4-5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier


Zwei Konzerte mit ‚Alter Musik aus dem 6. Stock‘ in der Deutschen Kirche

Herzlich willkommen zu zwei Konzerten der Sibelius–Akademie (SibA). Es gibt schon eine lange Tradition von Konzerten der Sibelius–Akademie in der Deutschen Kirche, meist Barockkonzerte von sehr hohem Niveau. Mit unseren beiden Continuoinstrumenten, dem Klopp–Orgelpositiv und neuerdings dem Cembalo von Jukka Ollikka, und der guten Akustik unserer Kirche können wir den Musikern der ‚Alten Musik‘ einen wunderbaren Konzertort bieten — und sie uns herrliche Konzerterlebnisse! Herzlich willkommen zu diesen zwei SibA–Konzerten im November:

Freitag, 15. November 2019, 19 Uhr: Kuudes kerros konserttisarja, 30-vuotta

Es musizieren Lehrer und Studenten der Abteilung ‚Alte Musik‘ der Sibelius–Akademie. Vor 30 Jahren veranstaltete eine Gruppe Lehrer und Studenten der Abteilung ‚Alte Musik‘ der Sibelius–Akademie eine Konzertreihe mit sechs Barockkonzerten: ‚6. Stockwerk — 6 Konzerte‘. Damals 1989 fand der Unterricht für die ‚Alte Musik‘ im Gebäude der Sibelius–Akademie in der Fredrikinkatu im 6. Stock statt, daher der Name ‚6. KERROS‘.

Die Konzertserie war ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der finnischen alten Musik, und darum wurde auch das Kuudennen kerroksen orkesteri gegründet, das Orchester des 6. Stockwerks, das man heutzutage besser unter dem Namen Suomalainen barokkiorkesteri FiBO (Finnisches Barockorchester) kennt. Alle sechs Konzerte wie auch das Debutkonzert des Orchesters fanden damals im November 1989 in der Deutschen Kirche statt. Eintritt und Programm zu diesem Konzert sind frei!

Freitag, 22. November 2019, 19 Uhr: Perjantaibarokki

Es musizieren Studenten der Abteilung ‚Alte Musik‘ der Sibelius–Akademie (SibA). Der Eintritt und Programm sind frei.