KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Denk an deinen Schöpfer in deiner Jugend, ehe die bösen Tage kommen und die Jahre sich nahen, da du wirst sagen: »Sie gefallen mir nicht.«

Prediger 12,1

Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von dem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, Josefs Sohn, aus Nazareth. Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann aus Nazareth Gutes kommen! Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh!

Johannes 1,45-46

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier


Herzlich willkommen zum Filmabend an diesem Donnerstag!

Am Donnerstag, dem 23. März 2017 um 19 Uhr Filmabend im Gemeindesaal in Helsinki: in Zusammenarbeit mit dem Goethe–Institut Finnland zeigen wir passend zur Passionszeit den Film ‚Kreuzweg‘, Regie Dietrich Brüggemann, 107 Minuten, 2014 — in Deutsch mit englischen Untertiteln. Die 14–jährige Maria lebt scheinbar ein normales Leben mit den typischen Interessen einer Jugendlichen. Doch Maria ist Angehörige der Priesterbruderschaft St. Pius X., die eine äußerst traditionelle Auslegung des Katholizismus vertritt. Marias Mutter zwingt ihre Tochter mit harter Strenge zum Glauben, während der Vater meist schweigt und tatenlos zusieht.

Darüber hinaus ist Maria ihrem kleinen Bruder sehr verbunden, der an einer medizinisch nicht erklärbaren Entwicklungsstörung leidet — er spricht nicht. Um den Bruder von seinem Leiden zu befreien, überlegt Maria, sich für die Gesundheit ihres Bruders zu opfern.

Der Film erhielt unter anderem einen Silbernen Bären bei der Berlinale in Berlin, Deutschland.

Herzlich willkommen!