KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 9 6869 8513‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

2. Mose 20,12

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Ehre.

Römer 15,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeindewahl 2016


Die Hauptpastorenwahl in unserer Gemeinde ist entschieden

Es haben sich drei Kandidaten/innen in Helsinki vorgestellt. Die Vorstellungsgottesdienste wurden gut besucht und die Gemeindeglieder hatten die gute Möglichkeit, die Kandidaten beim darauffolgenden Kirchkaffee näher zu befragen und kennenzulernen.

Die Hauptpastorenwahl ist eine Gemeindewahl. Jedes stimmberechtigte Gemeindeglied hat eine Stimme. Allen Wahlberechtigten wurde bis Ende Februar 2016 ein Wahlbrief mit den Wahlunterlagen und genauen Informationen zum Wahlverfahren zugeschickt.

Der eigentliche Wahltag war der Palmsonntag, 20. März 2016. Das Wahllokal im Kaminzimmer des Gemeindehauses in Helsinki war nach dem Gottesdienst in der Deutschen Kirche von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Von den 2091 Wahlberechtigen haben 539 ihre Stimme abgeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 26%.

478 der Stimmen wurden bereits im Voraus per Briefwahl abgegeben. Das offizielle Wahlergebnis der Hauptpastorenwahl im März 2016: 525 gültige Stimmen verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Kandidaten:

  • Kandidat I: 104 Stimmen = 20%
  • Matti Fischer: 247 Stimmen = 47%
  • Kandidat III: 174 Stimmen = 33%

Die Wahl ist entschieden: Matti Fischer ist zum neuen Hauptpastor gewählt worden. Er hat die Wahl angenommen und wir freuen uns, Matti mit seiner Familie ab August 2016 bei uns in Finnland begrüßen zu dürfen.

Frank Biermann, Vorsitzender der Kirchenbevollmächtigten (KBV)