KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.

Psalm 127,2

Euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet.

Matthäus 6,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Vielfalt in der Fläche… die Deutsche Gemeinde in Finnland hat ihr Zentrum am südlichen Rand des Landes: In Helsinki, Espoo und Vantaa leben die meisten Gemeindeglieder und hier gibt es eine Vielzahl von Begegnungsmöglichkeiten in der Deutschen Kirche und unserem Gemeindezentrum in der Bernhardinkatu 4 in Helsinki.

Die Krabbelgruppe und die Spielgruppe sind Treffpunkt für Eltern mit kleineren und größeren Kindern. Thematische Vielfalt und Begegnungsmöglichkeiten sind im Frauentreff, im Männerkreis und beim Gemeindetreff zu finden. Die Konfirmanden treffen sich monatlich am Samstag zu Konfirmandentagen. Im Bastelkreis geht es gesellig zu und es duftet herrlich nach Kaffee. Für musikalisch Interessierte gibt es Mitmachmöglichkeiten beim Kinderchor, im Deutsch–Finnischen Chor, und beim Posaunenchor — in dem aktuell leider die Posaunen fehlen — können Sie Posaune oder haben Sie Lust, dieses schöne Instrument kennenzulernen? Ach ja, und bei den Schrankmusikern wird ab und an durchforstet, welche Instrumente denn vergessen in den Schränken liegen und wieder ausprobiert werden sollten.

Die ‚Gute Stube‘ unserer Gemeinde ist das Deutsche Seniorenwohnheim in Munkkiniemi, Nuottapolku 2. Das gemütliche Wohnzimmer ist regelmäßiger Treffpunkt für den Bibelkreis, den Ökumenekreis und den Seniorentreff.

Die Deutsche Gemeinde in Finnland ist auch außerhalb der Hauptstadtregion aktiv — Gemeindegruppen gibt es über das ganze Land verteilt: Von Salo bis Rovaniemi, Pori bis Joensuu, Oulu bis Lappeenranta.

In Turku und Tampere treffen sich Gruppen monatlich, in Kouvola und Kuhmo zwei bis dreimal im Jahr. Ob eher von Familien wie in Jyväskylä oder von älteren Gemeindegliedern wie in Riihimäki besucht, ob eher Themen im Vordergrund stehen wie in Savonlinna oder die Gottesdienstgemeinschaft wie in Mikkeli — die Gemeindegruppen bieten ein facettenreiches Bild.

In manchen kommen eher Finnen zusammen, die an deutscher Sprache interessiert sind wie in Kokkola, in anderen sind es eher Deutsche, die ihre Muttersprache pflegen wie in Vaasa.

Die Gruppe in Lahti gibt es seit vielen Jahren — die Gruppe in Seinäjoki erst seit wenigen Monaten und in Jakobstad bildet sich gerade eine neue Gruppe. Nach Kotka gibt es einen regen Kontakt und nach Kuopio leider gar keinen. Aber das kann sich ändern…

Wenn Sie wissen wollen wo in ihrer Nähe eine Gemeindegruppe zusammenkommt oder sich eine Gruppe in ihrem Ort wünschen, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ihre Nachricht an Reisepastor Hans–Christian Beutel:

    Vor– und Zuname (obligatorisch)

    Ihre E–Mail–Adresse (obligatorisch)

    Ihre Mitteilung…

    Bilderschau

    Recent Comments

      Veranstaltungen für die Woche vom 29. November 2020

      Navigation aktuelle Woche

      Loading Events
      Mo 30.
      Keine Veranstaltungen heute
      Mi 2.
      Keine Veranstaltungen heute
      Do 3.
      Keine Veranstaltungen heute
      Fr 4.
      Keine Veranstaltungen heute
      Sa 5.
      Keine Veranstaltungen heute