KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 9 6869 8513‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Ich will auf den HERRN schauen und harren auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören.

Micha 7,7

Hoffnung lässt nicht zuschanden werden.

Römer 5,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert mit dem Utopia Kammerchor in Helsinki

Erlebt die Kerzenmesse der Zwölften Nacht mit dem Utopia Kammerchor jetzt am Samstagabend um 19 Uhr! Herzlich willkommen zur ‚Kerzenmesse der Zwölften Nacht‘ in einem Konzert des Utopia Kammerchors mit dem Dirigenten und Weltstar der Renaissance–Musik, dem Harfespieler Andrew Lawrence–King.am Samstag, dem 5. Januar 2019 um 19 Uhr in der Deutschen Kirche in Helsinki, Unioninkatu 1… prachtvolle Musik von William Byrd und Thomas Tallis, wie sie im Gericht der Königin Elizabeth I. und in englischen Kathedralen im 16. Jahrhundert gehört wurde!

William Byrd ist einer der interessantesten Komponisten der englischen Musikgeschichte. Er war Favorit und Protegé von Königin Elizabeth I. Er war auch gläubiger Katholik in einem England des 16. Jahrhunderts, in dem die zelebrierte katholische Messe unter Todesandrohung verboten wurde. Erst kürzlich haben wir gelernt, jene Nachrichten zu lesen, die in Byrds Musik versteckt sind, Nachrichten an die Gläubigen, die die Messe für das Land feiern. Thomas Tallis war William Byrds Tutor und enger Freund und wurde auch Pate seines Sohnes. Königin Elizabeth mochte die beiden bis zu dem Ausmaß, dass sie ihnen 1573 ein Monopol für den Druck von Musik gewährten. Die Königin selbst führte ein Leben, das sich dem Katholizismus zuwandte und ihre Lieblingskomponisten machen ließ, was ihnen gefiel. Wir glauben, dass dieses Konzert ihren Geschmack sehr ansprechen wird — eine Rekonstruktion dessen, wie das Werk ihrer bevorzugten Komponisten in dieser Zeit geklungen hätte. Sie sind herzlich eingeladen, diese musikalische Reise der Zwölften Nacht mitzuerleben! Karten an der Abendkasse 15 / 20 Euro.

¬  Programmblatt (PDF)

¬  Suomeksi, and in English

Datum

5. Januar

Zeit

19:00 – 20:00
Treffpunkte

Ort

Deutsche Kirche in Helsinki
Unioninkatu 1
Helsinki, 00130 Finland

Veranstalter

Deutsche Gemeinde
Telefon:
+358 9 6869 8513
E-Mail:
sekretariat@deutschegemeinde.fi
Website:
www.deutschegemeinde.fi

Mitteilen