KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Denk an deinen Schöpfer in deiner Jugend, ehe die bösen Tage kommen und die Jahre sich nahen, da du wirst sagen: »Sie gefallen mir nicht.«

Prediger 12,1

Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von dem Mose im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesus, Josefs Sohn, aus Nazareth. Und Nathanael sprach zu ihm: Was kann aus Nazareth Gutes kommen! Philippus spricht zu ihm: Komm und sieh!

Johannes 1,45-46

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Laddar Evenemang
  • Detta evenemang har redan ägt rum.

Konzert: Händel und das Kapital der Stadt Halle — ‚Händel und Zachow‘

Neben der vielgeliebten Musik von Georg Friedrich Händel könnt ihr in diesem Konzert auch Kammermusik von Friedrich Wilhelm Zachow, dem Lehrer Händels, hören. Zachow war Kantor der Marktkirche Unser Lieben Frauen in Halle. Er unterrichtete den jungen Händel im Orgel–, Cembalo–, Violin– und Oboenspiel, in Kontrapunkt und Komposition.

Unter Zachows Anleitung lernte Händel auch die Musikstile anderer Länder kennen. Früh komponierte er Musik für den Gottesdienst und vertrat Zachow als Organist. Mit 17 Jahren wurde Händel dann Organist der Domkirche zu Halle. Händel schrieb viele Kompositionen für Violine und Oboe — eine Instrumentenliebe, die offensichtlich Zachow in ihm gesäht hatte.

  • Anni Elonen, Violine
  • Piia Maunula, oboe Anna-Maaria Oramo, Cembalo

Die Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro sind erhältlich über fibo.fi/kauppa.

Herzlich willkommen!

Datum

27. August

Zeit

18:00 – 19:30

Ort

Deutsche Kirche in Helsinki
Unioninkatu 1
Helsinki, 00130 Finland

Arrangör

Deutsche Gemeinde
Telefon:
+358 50 453 4872
E-post:
sekretariat@deutschegemeinde.fi
Webbplats:
www.deutschegemeinde.fi

Mitteilen