KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Als er gemartert ward, litt er doch willig und tat seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird.

Jesaja 53,7

Christus schmähte nicht, wenn er geschmäht wurde, er drohte nicht, wenn er leiden musste, sondern stellte es dem anheim, der gerecht richtet.

1. Petrus 2,23

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert: Zarte Klänge aus Versailles Musik aus Frankreichs goldenem Zeitalter des Barock

Die verschiedenen Stile der französischen Barockmusik aus der Zeit von 1600–1770 könnt ihr in diesem Konzert hören. Es wird gespielt Werke von Couperin, Chabenceau de la Barre, Clérambault. Damals bestimmte der Königshof den Musikgeschmack. Couperins Königliche Konzerte, von denen Nr. 8 erklingt, wurden zur Zeit von Ludwig XIV. für Feste im Schloss Versailles komponiert.

Unter Couperins Hand fließen in die Sätze der Tanzsuite alle Nuancen des französischen Musikstils. Air de cour wird der Stil der typischen Musik am Hofe genannt. Zarte, oft melancholische Gesänge, oft mit Laute begleitet, zu denen reich verzierte Wiederholungen gehören, in denen Komponist wie Musiker ihr Talent zum Leuchten bringen können. Chabenceau de la Barre gehört zu den bekanntesten Komponisten dieses Stils. Anne Pekkala (Violine), 
Jani Sunnarborg (Fagott), Anna–Maaria Oramo (Gesang und Cembalo).

Allerdings ist die Publikumsgröße wegen der Coronasituation auf 45 Besucher begrenzt. Seid also schnell, um noch eine Eintrittskarte zu ergattern! Wir werden die Hygiene– und Abstandvorschriften sehr sorgfältig beachten, damit sich jeder sicher fühlt. Wir empfehlen auch Mundschutz.

Die Eintrittskarten kosten 20 Euro und sind im Vorverkauf über Ticketmaster.

Datum

13. August 2020

Zeit

18:00 – 19:00
Treffpunkte

Ort

Deutsche Kirche in Helsinki
Unioninkatu 1
Helsinki, 00130 Finland

Veranstalter

Deutsche Gemeinde
Telefon:
+358 50 532 1975
E-Mail:
deutschegemeinde@evl.fi
Veranstalter-Website anzeigen

Mitteilen