KBV

Norbert Erdmann, Vorsitz Kirchenbevollmächtige (KBV)
Telefon +358 50 532 1975‬
E–Mail kbv@deutschegemeinde.fi

Mitglieder der Gremien und KBV

Gremien

Kirchenbevollmächtigtenversammlung (KBV)
Kirchenrat (KR)
Finanzausschuss (FA)
Wahlausschuss
Kindergartendirektion
Kirchenmusikalischer Ausschuss
Bauausschuss
Diakonievorstand
DSWH–Geschäftsleitung
DSWH–Fondsvorstand
Kapellenrat Turku (Åbo)

Die Tageslosung

Ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dir helfe.

Jeremia 30,11

Paulus schreibt: Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich.

2. Timotheus 4,16-17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Laddar Evenemang
  • Detta evenemang har redan ägt rum.

Abgesagt: Filmabend in Helsinki (Helsingfors)

23. April 2020, 18 Uhr: ‚Zwingli‘, Stefan Haupt, Schweiz 2019, 128 Minuten

Am Donnerstag, dem 23. April um 18 Uhr zeigen wir den Film  ’Zwingli’ im großen Saal der Gemeinde im Rahmen der ’Filmabende in der Gemeinde’, die wir in diesem Jahr zusammen mit dem Finnisch-Österreichischen Verein, dem Schweizer Club und den Sveitsin Ystävät Suomessa (SYS) veranstalten. Außerdem unterstützt uns das Goethe–Institut Finnland weiterhin bei der Auswahl der Filme. Geplant ist, zwei Filme aus Österreich und zwei Filme aus der Schweiz neben vier weiteren deutschsprachigen Filmen.

Im Anschluss an die Filmvorführung, zu dem uns deismal der Schweizerklub und der Verein Freunde der Schweiz (SYS) herzlich einlädt, gibt es bei einem kleinen Apéro die Gelegenheit, sich über den Film auszutauschen.

Zum Inhalt: Der Film zeigt das Eintreffen Zwinglis in Zürich und das Erstaunen der Kirchgänger im Grossmünster, als er erstmals in einem Gottesdienst von der lateinischen Liturgie abweicht und auf Deutsch das Matthäus–Evangelium zu erläutern beginnt. Die öffentliche Übersetzung der Bibel als Gemeinschaftsarbeit aller reformwilligen Priester in der Kirche wird durch altgläubige Chorherren symbolisch gestört.

Die wichtige Rolle des weltlichen Grossen Rates der Stadt, der Zwingli in einer Disputation bescheinigt, keine nachweislichen Bibeluntreuen zu vertreten, kommt ebenso zum Ausdruck wie die trotzdem weiterhin vorhandenen Zwänge. Diese führen unter anderem dazu, dass Zwinglis radikaler Unterstützer und Täufer, Felix Manz, zum Tod verurteilt und ertränkt wird. Ein anderer Mitstreiter, Jakob Kaiser, wird in Schwyz als Ketzer verbrannt. Zwinglis Frau Anna Reinhart versucht ihn mit Verweis auf seine früheren Aussagen zum Söldnertum davon abzubringen, im Jahr 1531 die Schlacht gegen die altgläubigen Innerschweizer zu suchen, von der er und Annas ältester Sohn nicht mehr zurückkehren sollten.

 

Datum

23. April

Zeit

18:00 – 21:00
Treffpunkte

Ort

Deutsche Gemeinde in Helsinki
Bernhardinkatu 4
Helsinki, 00130 Finland

Telefon

sekretariat@deutschegemeinde.fi

Website

www.deutschegemeinde.fi

Arrangör

Deutsche Gemeinde
Telefon:
+358 9 6869 8513
E-post:
sekretariat@deutschegemeinde.fi
Webbplats:
www.deutschegemeinde.fi

Mitteilen